Mühlhausen im Täle

 

 

Bekanntmachung

 

Planfeststellung für die Aus- und Neubaustrecke Stuttgart – Augsburg, Bereich Wendlingen – Ulm, Planfeststellungsabschnitt 2.2 Albaufstieg, km 39,270 – 53,834

in den Gemeinden Aichelberg, Wiesensteig, Gruibingen, Mühlhausen im Täle, Deggingen, Drackenstein Bad Ditzenbach, Weilheim und Hohenstadt

 

 

Der Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-Bundesamtes, Außenstelle Karlsruhe/Stuttgart vom 20. September 2011, Aktenzeichen 591ppw/029-2300#007, liegt mit einer Ausfertigung des festgestellten Planes (einschließlich der Rechtsbehelfsbelehrung) in der Zeit vom 2. bis 15. November 2011 einschließlich

 

bei der Gemeindeverwaltung Mühlhausen im Täle, Bürgerbüro, Gosbacher Straße 16, 73347 Mühlhausen im Täle

 

während der Dienststunden zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Der Planfeststellungsbeschluss und der festgestellte Plan können auch nach vorheriger Terminvereinbarung beim Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Karlsruhe/Stuttgart, Olgastraße 13, 70182 Stuttgart (Telefon: 07 11 – 2 28 16 - 0) eingesehen werden.

 

Die Zustellung an diejenigen, über deren Einwendungen entschieden worden ist, ist durch die öffentliche Bekanntmachung ersetzt worden.

 

Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Beschluss den übrigen Betroffenen gegenüber als zugestellt (§ 74 Abs. 4 Satz 3 VwVfG).

 

Nach der öffentlichen Bekanntmachung kann der Planfeststellungsbeschluss bis zum Ablauf der Rechtsbehelfsfrist von den Betroffenen und von denjenigen, die Einwendungen erhoben haben, schriftlich beim Eisenbahn-Bundesamt angefordert werden.

Gemeinde Mühlhausen im Täle, Gosbacher Straße 16, 73347 Mühlhausen i.T.
gemeinde@muehlhausen-taele.de Tel.: 07335-9601-0