Mühlhausen im Täle

 

 

Zuwendungen nach nem Förderprogramm des Landes Baden-Württembergs Wasserwirtschaft  für Mühlhausen im Täle

 

Für die naturnahe Gestsaltung der Fils im Bereich der Brühlstraße und Filsweg erhält die Gemeinde Mühlhausen i.T. Zuwendungen aus dem Förderprogramm

des Landes Baden-Württemberg Wasserwirtschaft in Höhe von 340.000 €.

 

Im Zuge des Projektes "Filspromenade" wird auch die Fils in großen Bereichen naturnah umgestaltet und im Innenbereich attraktiv und erlebbar gemacht. Erste Pläne hierzu gab es bereits schon 2012 im Zuge des Landschaftspark Fils der Region Stuttgart. Die Planungenm, insbesondere technische Untersuchungen, hatten sich relativ lange hingezogen. Es mussten aufwendige Berechnungen zu fiktiven Wasserspiegelhöhen angestellt werden. Dies war im Hinblick auf mögliche Hochwasser nach HQ50 und HQ100 zwingend notwendig.

 

Mit der nun vorliegenden Förderzusage können die Ausführungsplanungen erfolgen und erste Abschnitte der Filspromenade zeitnah umgesetzt werden.

 

 

 

 

 

Gemeinde Mühlhausen im Täle, Gosbacher Straße 16, 73347 Mühlhausen i.T.
gemeinde@muehlhausen-taele.de Tel.: 07335-9601-0