Mühlhausen im Täle

 

 

Bewerbung zur kleinen Gartenschau - Planungsbüro steht!

 

Die Lenkungsgruppe der fünf Gemeinden des Oberen Filstales  traf sich am Freitag zu einer Klausurtagung im Bürgersaal der Gemeinde Mühlhausen im Täle.

 

Die Bewerbung zur Ausrichtung der Kleinen Gartenschauen der Jahre 2031, 2033 und 2035 stand auf der Tagesordnung. Einziger Tagesordnungspunkt: Begleitung des Bewerbungsverfahrens durch ein Landschaftsplanungsbüro. Unter fünf eingeladenen Planungsbüros fiel die Wahl einstimmig auf das Büro faktorgrün aus Stuttgart.

 

„Wir freuen uns auf ein kreative Zusammenarbeit und viele gute Impulse während des Bewerbungsverfahrens“ war unisono die Aussage der Bürgermeister. Mit ausschlaggebend für die Entscheidung war die vorgesehene intensive Bürgerbeteiligung während der nächsten Monate.

 

 

Fachliche Beratung und Unterstützung erhielt die Lenkungsgruppe von Vertretern des Verbands Region Stuttgart -Frau Dr. Baumgärtner-, dem Tourismusbeauftragten des Landkreises -Holger Bäuerle- und der Geschäftsführerin der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf – Isabell Noether.

 

(v.l.r. BM Tritschler, BM Heim, BM Schaefer, Herr Pfaff und Herr Gass faktorgrün, BM Juhn, BM Weber)

 

 

 

 

Gemeinde Mühlhausen im Täle, Gosbacher Straße 16, 73347 Mühlhausen i.T.
gemeinde@muehlhausen-taele.de Tel.: 07335-9601-0